Ergebnis 1 bis 25 von 75

Baum-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #28
    Registrierte Benutzer - unmoderiert Avatar von Thomas R
    Registriert seit
    22.09.2009
    Beiträge
    4.930

    Standard AW: Frischling sucht Rat : kann ich dem Hund alles beiten was er braucht?

    Zitat Zitat von Eva57 Beitrag anzeigen
    Hallo Thomas

    Für mich eine der besten Rassebeschreibungen!
    Habe sie bereits ein paar posts vorher Ophelia zum Lesen empfohlen.
    Oh sorry, habe ich überlesen.
    Mir hat sie damals mitgeholfen, bei der Entscheidung, bei der Vorbereitung und auch in meiner Achtsam- und Wachsamkeit von Anfang an.

    Und heute, in der Entwicklung meines Junghundes sag ich immer wiedermal, oha, das ist das jetzt, von dem da geschrieben wurde und es ist dann keine böse Überraschung, sondern eine weitere gemeinsame anspruchsvolle Aufgabe.
    Ja das ist eine gute Einstellung.
    Gruss Eva
    Vielleicht sollte man sich einigen diesen Artikel bei jeder Anfrage zunächst zu empfehlen. Anschließend kann ja jeder seine Art erklären und schön wäre es wenn man auch realistisch die Probleme beschreibt.
    Als Hundehalter der mitten dabei ist an einer Sache hart zu arbeiten verfällt man schnell in den glauben das jeder damit klar kommen würde.
    Ich kann mir gut vorstellen das der ein oder andere Besitzer nicht damit klar kommt wenn sein RR ständig auf Konfrontation mit anderen Hunden geht (z.B.).

    Ich denke die meisten hier kennen noch meine Meinungswandlung von "Ich jage nicht also jagd mein Hund auch nicht" über "Schleppe braucht man nicht" bis zum heutigen Stand "gehe nur noch mit 25 m Schleppe und das so lange wie es eben nötig ist".
    Daher kann ich eben auch gut verstehen das viele Neuuser nicht so recht verstehen was man ihnen sagen möchte...
    Ein RR "kann" ein treuer Begleiter werden, aber wann er das wird ist eine Variable.
    Dennoch sollte man erwähnen das es neben reichlich frustrierenden Waldspaziergängen auch die unvergeßlich tollen Momente gibt. Und wenn diese merklich häufiger eintreten beginnt die Sache richtig viel Spaß zu machen

    Liebe Grüße
    Thomas
    Geändert von Thomas R (23.10.2010 um 15:21 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. ** Alles was die Welt nicht braucht **
    Von Dafina im Forum Cafeteria
    Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 17.02.2013, 13:30
  2. „Guck mal was ich alles kann?!“
    Von Elli O im Forum Cafeteria
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 08:10
  3. Kann JEDER Hund ALLES lernen/schaffen?
    Von Fannilly im Forum Allgemeine Themen zum RR
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 28.09.2010, 17:33
  4. Was ein Ridgeback nicht alles kann ;-))
    Von Possi im Forum Allgemeine Themen zum RR
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 15:20
  5. Seht mal an was mein Hund so alles kann
    Von Tina G. im Forum Cafeteria
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 11:40

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •