Ergebnis 1 bis 25 von 69

Baum-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #15
    Registrierte Benutzer - unmoderiert Avatar von shetani
    Registriert seit
    20.08.2010
    Ort
    Essen
    Alter
    52
    Beiträge
    821

    Standard AW: Empfindliches Mädchen ?

    Zitat Zitat von BigMick Beitrag anzeigen
    thomas,

    dass pia nicht friert, heißt nicht, dass anderen hunden nicht kalt sein könnte

    thani ist auch so eine mimose, das geb ich gern zu - aber wenn dem hund kalt ist, macht es mensch und keinen spaß!
    verallgemeinert das doch nicht immer so *schimpf

    (ich nehme an, dass die welpette den pullover drinnen auch nicht tragen muss)
    Vieleicht sollte einfach nur eine etwas andere Wortwahl herangezogen werden. Kalt und Warm ersetzt durch angenehm und unangenehm könnten da hilfreich sein.

    Unsere Hündin legt sich, je nach Jahrezeit, mal gerne und mal weniger gerne auf Fliesen. Im Sommer empfindet sie es scheinbar auf Grund der kühlenden Wirkung eher als angenehm während es ihr an kühleren Tagen eher nicht in den Sinn kommt. Das Thema Couch liegt definitiv im Auge des Betrachters. Die Fraktion, die der Meinung ist das Hund nicht auf gleicher Ebene wie Mensch sein sollte, die Fraktion, die ihr teures Mobiliar einfach nicht versauen möchte und die Fraktion die es angenehm empfindet wenn Hund mit auf der Couch liegt und dabei vieleicht noch Streicheleinheiten geniest (kann für Hund und Mensch gleichermaßen beruhigend wirken *duck)

    Ansonsten jeder wie er mag und es aus seiner Sicht vertreten kann - nur verniedlichen sollte man die Hunde nicht unbedingt. Weder durch Aussagen wie "Familienhund" (u.U. haben Halter andere Erwartungshaltungen was einen Familienhund betrifft und das kann schnell woanders für den Hund enden) noch durch Verharmlosung. Da gebe ich Heins insoweit Recht, das aus einem niedlichen Welpen der doch soooo lieb ist und niedlich schaut schnell ein ausgewachsenes Raubtier (oder besser Beutegreifer) mit einem gewissen Gefahrenpotential, das mal mehr mal weniger gut von den Haltern im Griff ist, wird.

    lg Frank
    Geändert von shetani (30.10.2010 um 10:43 Uhr)
    "Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede." Louis Armstrong

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Unser Mädchen ist ZWEI!!
    Von katzenlene im Forum Glückwünsche
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.06.2013, 15:04
  2. RR Mädchen im TH Gelsenkirchen
    Von arsvita im Forum RR in Not
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 20:57
  3. Er bellt wie ein Mädchen
    Von Tina G. im Forum Erziehung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.11.2008, 21:45
  4. Es ist ein Mädchen!
    Von Danny K im Forum Cafeteria
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.11.2005, 18:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •