Ergebnis 1 bis 25 von 555

Baum-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #11
    Registrierte Benutzer - unmoderiert Avatar von Thomas R
    Registriert seit
    22.09.2009
    Beiträge
    4.919

    Standard AW: Ridgeback Hündin irrt in Melle rum !!!!!!!!!

    Suse, da hilft so langsam alle Vorsicht nicht mehr.

    Wenn ich sie fangen möchte, was ja auch vorraus setzt das sich jemand bereit erklärt hat für immer um den Hund zu kümmern. Ja dann muss ich sie nun endlich mal betäuben.

    Ich habe das vor vielen Wochen angemerkt, klar kann etwas schief gehen, aber wenn es nun wirklich Welpen gibt wurde eben definitv zu lange gezögert.

    Naja, da der Hund ja nun flüchtig ist, was auch zu erwarten war sobald die Maisernte in Gang kommt kann man eh nur auf Glück hoffen.

    Kein Vorwuf an irgendjemanden, aber diese zögerliche Art funktioniert nur sehr selten. Lieber gleich betäuben, und die Chancen gab es reichlich, als den Hund über Monate allen Gefahren auszusetzen.

    Thomas
    Geändert von Thomas R (18.09.2012 um 10:18 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hallo aus Melle
    Von Djuma2013 im Forum Vorstellungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.01.2014, 14:58
  2. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.08.2013, 12:07
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.11.2011, 17:15
  4. Frage: Suche Ridgeback Hündin
    Von mandy0880 im Forum Cafeteria
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.10.2010, 22:14
  5. RR 5 Mon. Tierheim Melle
    Von Treffpunkt im Forum Notfälle allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 23:13

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •