Ergebnis 1 bis 25 von 616

Baum-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #11
    Cathy
    Gast

    Standard AW: Rosi, der neue Faden :)

    Kleines Update:

    Rosi ist wirklich ein schlaues Mädchen. Sie hat nun durch einfaches Benennen schon gelernt auf Signal in Ihre Hütte zu gehen, damit wir in Ruhe alles sauber machen können. Ihr Appetit ist weiter gut, allerdings verschmäht sie im Moment das Frischfleisch. Wir werden auch beim Futter ganz langsam vorgehen und ihr weiterhin die Wahl lassen, was sie fressen mag.

    Böse Zungen behaupten scheinbar, dass Rosi in einem "Loch" ohne ausreichende Ansprache oder Betreuung lebt. Wir wissen nicht, wie solche Ideen aufkommen und es tut ziemlich weh sowas zu Ohren zu bekommen.

    Hier mal ein paar Fakten:

    Ja, Rosi lebt in einem Zwinger, das ist so und ist auch nicht zu ändern - ERSTMAL!

    Sie ist kein Hund, der ein bißchen scheu ist, sie ist ein verwilderter Hund, der Angst vor Menschen hat. Dieser Hund kann nun nach einer Woche unsere Anwesenheit in etwa 2m Entfernung ertragen. Vom Anfassen oder manipulieren sind wir noch sehr weit entfernt.

    Rosi hat mind. 9 Monate draußen ohne jeglichen menschlichen Bezug überlebt und keiner weiß, ob sie vorher Kontakt zu Menschen hatte und wenn, wie der aussah.

    Wir wissen also nicht einmal genau, ob es hier um eine Resozialisierung oder eine komplette Sozialisierung geht. Das ist aber auch egal, denn wir arbeiten mit dem Hund und ganz in dem Tempo, welches Rosi uns vorgibt.

    Rosi bekommt 2 Mahlzeiten am Tag, diese Fütterungszeiten werden durch ruhiges sprechen, immer gleiche Abläufe und Signalwörter für Rosi begleitet.

    Hinzu kommen kleine Einheiten in denen wir uns in ihre Nähe setzen und ruhig reden oder ihr vorlesen.

    Unsere Anwesenheit ist für Rosi sehr anstrengend, denn sie kann nun nicht mehr weglaufen. Sie muss lernen, dass wir ihr nichts tun und das wird dauern - aber wir haben Zeit.

    Wir haben das große Glück, dass Rosi den defensiven Weg wählt und sich zurückzieht. Uns ist aber klar, dass auch ein Zentimeter, den wir zu schnell zu weit gehen, alles umdrehen/ zerstören kann.

    Wenn ihr Fragen habt, dann fragt bitte anstatt zu spekulieren.

    Cathy
    Geändert von Cathy (17.12.2012 um 12:56 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. OT aus "Rosi"
    Von Sibilla Teichert im Forum Cafeteria
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 08:48
  2. Alles Gute, Rosi!
    Von Mathuni im Forum Glückwünsche
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.08.2011, 10:23
  3. wann werden die Fäden gezogen?
    Von Chiara84 im Forum Gesundheit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 20:01
  4. Hinweis: Die Rosi hat Geburtstag
    Von BigMick im Forum Glückwünsche
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.12.2008, 16:24
  5. Die Neue(n) :-)
    Von Ambie im Forum Vorstellungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.10.2007, 18:29

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •