Ergebnis 1 bis 25 von 66

Baum-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #28
    Registrierte Benutzer - unmoderiert Avatar von Tali
    Registriert seit
    31.12.2000
    Ort
    Leipzig
    Alter
    43
    Beiträge
    401

    Standard AW: Spende für Kimani

    Off-Topic:

    Verdammt Dany, nun hast du mich doch taaaatsächlich durchschaut. Okay okay ich gestehe, ich bin die designierte Forumsgiftspritze, die in jedem Faden nix besseres zu tun hat, als bösartigen Senf dazuzugeben. Nur so konnte ich in 11 Jahren hier die unglaubliche Anzahl von 366 Posts anhäufen

    Feli, ich glaube ich bin von dir gerade mindestens genauso enttäuscht wie du anscheinend von mir … Wer mich 12 Jahre kennt, sollte eigentlich wissen, dass ich eben nicht üblicherweise aus Spaß an der Freude mal anderen eins reinwürge, weil mir deren Nase nicht passt. Und dann könnte er/sie eventuell auf die Idee kommen, dass ich vielleicht gute Gründe für meine Bemerkungen hatte. Im Übrigen gibt es bestimmt einige Dinge in meinem Leben, für die ich mich schämen könnte. In einer undurchsichtigen Angelegenheit ein paar unbequeme Fragen aufzuwerfen, gehört dazu aber nicht. Eventuell könnte man sich aber schämen, andere Leute hier mit hineinzuziehen in einer solchen Weise, nachdem man ihnen vorher am Telefon etwas ganz anderes zum entsprechenden Thema gesagt hatte ...


    Keiner der angesprochenen Punkte hier ist eine Lüge, sonderlich privat und schon gar kein Geheimnis. Auf jeden Fall für niemanden, der hier fleißig mitliest und sich eventuell auch schon das ein oder andere Mal mit Carena unterhalten hat. Martina, gerade du weißt genauso gut wie ich, dass ich hier ganz andere Dinge hätte anführen können, wöllte ich tatsächlich Gift spritzen oder am Boden liegende nochmal treten. Die wären dann aber tatsächlich eher privater Natur und haben damit hier wirklich nix zu suchen.


    Mir tut Kimani unendlich leid und ich würde von meinen leider auch recht begrenzten Mitteln gern etwas für sie zur Seite legen, wenn ich denn sicher wäre, das ihr damit geholfen ist/werden kann. Unter den gegebenen Umständen bin ich das leider absolut nicht. Wie schon mehrfach gesagt, möge doch ein jeder für die arme Carena und vor allem die noch viel viel ärmere Kimani spenden, was er erübrigen kann und für richtig hält. Es muss sich ja nun schon gar keiner FÜR eine Spende rechtfertigen. Viele werden es vielleicht 'jetzt erst recht' tun. Aber es soll auch niemand hinterher schreien „das hab ich ja nicht gewusst/hat mir keiner gesagt“.

    Nunja die Wahrheit hat die unbequeme Eigenschaft, meistens früher oder später doch ans Licht zu kommen, trotz aller Täuschung, Verschleierung und schönen Worte … Ich warte nun einfach mal darauf, dass das auch in diesem Fall passiert. Unter der Oberfläche brodelt es schon ein wenig, möglicherweise gibt’s ja bald den einen oder anderen Vulkanausbruch ...

    Abwartende Grüße
    Kathrin
    Geändert von Tali (19.01.2013 um 21:11 Uhr) Grund: noch vergessen
    Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen,
    aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun. (Oscar Wilde)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Spende für Tierheim in Meißen
    Von das Nelchen im Forum Cafeteria
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.10.2013, 23:03
  2. Kimani on Tour
    Von Cleo100 im Forum Cafeteria
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.04.2012, 12:27
  3. sehr wichtig...aufruf zur spende
    Von Franky im Forum Cafeteria
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.11.2009, 12:08
  4. Hinweis: Kimani hat Burzeltag
    Von Cleo100 im Forum Glückwünsche
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.05.2009, 17:57
  5. Spende an RR in Not
    Von asani06 im Forum Cafeteria
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.06.2007, 20:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •