Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: rauhe Nase

Baum-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von LisaKunze
    Registriert seit
    03.12.2001
    Ort
    Hagen
    Alter
    46
    Beiträge
    243

    Standard rauhe Nase

    Hallo Ihr GUMMINASEN-Besitzer!

    Am Anfang hatte Akilah eine schwarze, weiche, glänzende "Gumminase". Jetzt ist sie (die Nase) trocken, rauh - fast rissig, heller und glänzt nicht mehr. Sie fühlt sich manchmal fast an wie ihre Pfoten von unten. Nur manchmal draußen ist sie feucht und fast schwarz.
    Vielleicht eine doofe Frage, aber ich weiß halt nicht ob das normal ist, eigentlich sagt man doch immer "eine nasse kalte Hundeschnauze/-nase"

    Ist die Luft bei uns im Haus zu trocken?
    Buddelt sie zuviel (darf sie eigentlich gar nicht, lässt sich nur nicht immer vermeiden)?
    Ist das im Sommer anders?

    Mir geht es nicht ums aussehen, ich will nur nicht, dass das irgendwie einreißt oder ihr wehtut - wie z. B. spröde Lipen beim Menschen.

    Einfach was draufschmieren will ich nicht, vielleicht ist es ja doch normal - wie sehen die Nasen Eurer RRs aus?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Schwellungen auf der Nase
    Von twinkle im Forum Gesundheit
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.10.2011, 20:25
  2. Tip Ex auf der Nase :(
    Von Maikie187 im Forum Erziehung
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 12.01.2011, 20:07
  3. Tropfende Nase???
    Von Malik im Forum Gesundheit
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 07:35
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.12.2008, 17:05
  5. Geschwollene Nase?!!!!
    Von leila im Forum Gesundheit
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.12.2005, 09:40

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •