Ergebnis 1 bis 21 von 21

Baum-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #6
    Mittendrinmensch Avatar von Juchhu
    Registriert seit
    13.06.2002
    Ort
    Overath (Untereschbach)
    Alter
    56
    Beiträge
    4.694

    Standard AW: Petition gegen kommerziellen Welpenhandel

    Zitat Zitat von Mathuni Beitrag anzeigen
    Mal ganz nüchtern den Hund als Ware gesehen:

    Der Händler kauft Ware auf, und verscherbelt sie weiter. Der Züchter produziert Ware und verkauft sie weiter. Entscheidender Unterschied zwischen beiden: Der Zwischenschritt des Aufkaufens. Ein nachhaltiger Züchter ist immer noch kein Händler - auch wenn er Geld für die Welpen bekommt. Wobei manche bösen Zungen ja durchaus behaupten, dass Würfe durch Zukauf aufgestockt werden - das wäre warscheinlich dann ein gemischter Zuchthandel oder so...

    Der Titel der Petition ist soweit schon richtig: Man darf sich beim Lesen nicht am "kommerziell" aufhängen, sondern am "Handel".

    LG

    Susanne
    Die Elterntiere schenkt also der liebe Gott dem Züchter, fallen also quasi vom Himmel?!

    Es mag sich um eine Lebendware handeln, aber es bleibt bei Produktion und Handel.

    Die Legalisierung ausschließlich auf Liebhaberei (keine Gewinnerzielungsabsicht) abzustellen, bedeutet in nachhaltiger negativer Konsequenz nur, dass anfallende Kosten nicht steuerlich angesetzt werden können, Einnahmen aber trotzdem der Versteuerung unterliegen.

    Ich denke, dass auch die (echten) Hobbyzüchtern über diese Entwicklung sehr unglücklich wären.

    EDIT:

    Eine Einschränkung der jährlich Abgabemenge (z.B. auf einen Wurf pro Jahr pro Züchter), was de fakto einer Handelseinschränkung gleich kommt, läßt sich derzeit mit unseren Wirtschaftsgesetzen nicht vereinbaren.

    Warum sollten Hunde anders bewertet werden als 'Nutztiere', wie Hühner, Schweine, Schafe und Rinder?
    Geändert von Juchhu (27.10.2010 um 12:04 Uhr)
    Wahrscheinlich fristet die Mehrheit der Hunde ein geistig und auch körperlich unterfordertes Dasein.
    Mach mehr mit und aus Deinem Hund.
    Und lass es zu, dass aus einem "Nur dabei"-Hund ein "Mittendrin"-Hund wird.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hinweis: Petition gegen Massentierhaltung
    Von Sibilla Teichert im Forum Cafeteria
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 09:26
  2. Hinweis: Anzeigen gegen Welpenhandel
    Von SinaSina im Forum Cafeteria
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 25.02.2010, 22:36
  3. Schlag gegen Welpenhandel!
    Von Sonja3 im Forum Allgemeine Themen zum RR
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 21:54
  4. Petition gegen Haustierabschuss
    Von Froeschlein im Forum Gesetze, Verordnungen, Vorschriften, Urteile
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.04.2006, 21:57
  5. Petition gegen Haustierabschuss
    Von Froeschlein im Forum Allgemeine Themen zum RR
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.04.2006, 16:57

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •