Ergebnis 1 bis 4 von 4
Like Tree6Likes
  • 2 Post By spechti
  • 2 Post By Asani Hekima
  • 2 Post By ridgic

Thema: Verhalten von ca einjährigen Ridgeback Rüden

Baum-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #4
    Registrierte Benutzer - unmoderiert Avatar von ridgic
    Registriert seit
    23.05.2012
    Beiträge
    3.885

    Standard AW: Verhalten von ca einjährigen Ridgeback Rüden

    Hey
    unser Cooper - jetzt 6,5 ist schon immer ein souveräner Kerl gewesen.
    Nie Streit suchend, immer offen für Alles.
    Fremden Menschen gegenüber etwas zurückhaltend.
    Junge Hunde bzw Hundebabys sind nicht sein Ding, da ist er besser auf Abstand oder er grummelt dass er Ruhe will.
    Coopy ist sehr neugierig und für Guttis macht er "fast" alles - ausser schwimmen.
    Bei der Hitze derzeit ist draussen nur das Nötigste zu erledigen und drinnen wird sich ausgiebig erholt. mal 2 min ein Sonnenbad, das war s aber auch schon wieder.
    Zu Hause ruhig, es wird niemand verbellt und niemand gestellt sofern es kein Einbrecher ist - dem wird der Garaus gemacht, da sind sich die Beiden einig und wissen was zu tun ist - also doch keine Schlaftabletten...

    unser Derrick - jetzt 4,5 Jahre ist ein freu Hund. Jeden Tag gute Laune, für jeden Spaß sofort zu haben,
    Hat keiner mit ihm Spaß sucht er sich selber was - sei es Loch buddeln im Feld oder einen Scheinangriff starten ...
    Alles andere, da hat er bei Coopy seine Lehrjahre gehabt, somit identisch.
    Er ist ein Arbeitshund, braucht viel mehr Beschäftigung bzw. Aufgaben als unser Großer. Er fordert gewisse Rituale auch ein. Derri ist Grobmotoriker aber mit Welpen supi. Er kann nicht so gut alleine bleiben - also so ganz alleine. 15 Minuten ist okay im Haus dann wird geguckt ob nicht bald bitteschön wieder jemand kommt ! Kaputt macht er nix, er wird dann ungeduldig und weint.

    ------------------------------------------

    Futtermäkelig sind beide, keine Staubsauger. Prinzipiell sind es Traumhunde aber hinter diesen Lorbeeren darf ich mich nicht verstecken. Obachtgeben muss man immer bei dieser reaktionsschnellen Jagdhunderasse mit vielen Eigenheiten. Alleine mit den Beiden Gassilaufen ist auch kein Problem. Vorausschauend ebend. In die Leine springt keiner der Beiden, ziehen können sie schon. Freilauf können Beide immer haben, auch im Wald bleiben sie toll am Weg, aber im Wald da kommt meist die Schleppe dran - Jägern ist das lieber und ist okay.
    Beide haben eine sehr deutliche Körpersprache welche man zu lesen wissen muss. Wenn ein grösserer Hund blöd kommt wird der Stenkerer eingekreist ... und souverän geblockt. Mit kleinen Kindern und auch schreienden Babys sind beide relaxt, da hab ich gar keine Bedenken. Wenn Jugendliche Terz machen der auch uns Erwachsenen nicht gefällt wird da mal hingewufft. Im Altenheim sind beide oft dabei, alles okay auch Aufzug.
    Cooper mag keine Knallgeräusche, alles andere Laute ist kein Problem auch nicht neben einem Martinshorn.
    Derri zittert bei großem Gewitter, Knallgeräusche machen nix.
    Meine Beiden haben sich grundlegend im Wesen und in oder nach der Pubertät nicht verändert, nur erwachsener, ruhiger und mehr Hirn ebend.

    Es grüßt
    Claudia
    Geändert von ridgic (07.08.2018 um 11:32 Uhr)
    susa1 and Keelin like this.
    Wenn ein Hund nur darf, wenn er soll, aber nie kann, wenn er will,
    dann mag er auch nicht, wenn er muss.
    Wenn er aber darf wenn er will, dann mag er auch, wenn er soll,
    und dann kann er auch, wenn er muss - Denn :
    HUNDE DIE KÖNNEN SOLLEN MÜSSEN AUCH WOLLEN DÜRFEN

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Frage: Verhalten anderer Rüden nach Kastration (Chip)
    Von malida im Forum Allgemeine Themen zum RR
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.12.2010, 18:34
  2. Frage: Verhalten des Rüden nach dem 1. Deckakt
    Von Django im Forum Erziehung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 14:02
  3. Urlaubsbetreuung für unseren Ridgeback Rüden gesucht!
    Von JuliaHH im Forum Urlaub / Reisen / Urlaubsbetreuung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.08.2007, 16:54
  4. Verhalten anderen Rüden gegenüber
    Von xeromerlin im Forum Erziehung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.10.2006, 20:04
  5. Rüden die noch Rüden sind...
    Von Nadja im Forum Erziehung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.04.2005, 11:06

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •